Allgemeine Geschäftsbedingungen - Renovita AG

AGB – Allg. Geschäfts- und Lieferbedingungen für den Internet-Shop der Renovita AG

Allgemeines

Es gelten ausschliesslich die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Geschäftsbeziehungen, welche über den Internet-Shop der Renovita AG über die Internetseite www.renovita-shop.ch zwischen dem Kunden und der Renovita AG eingegangen werden.

Preise

Die auf der Internetseite ersichtlichen Preisangaben (Detailpreise) sind ausschliesslich in Schweizer Franken ausgestellt, einschliesslich MWST, Verpackung und Postversand (B-Post). Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen wird ausschliesslich in Schweizer Franken entgegengenommen. Die Renovita AG behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise. Lieferungen sind aus rechtlichen Gründen nur innerhalb der Schweiz + FL möglich. Grün-Profis (Gartenbauer und Grossverbraucher) erhalten bestellte Artikel wie bisher auf Rechnung und zu den vereinbarten Konditionen. 

Mit dem Absenden der Bestellung erklären sie, die Fachbewilligung und nötigen Kenntnisse zur Anwendung der bestellten Produkte zu haben.

Bestellung

Eine Bestellung erhält erst nach ihrer Annahme durch die Renovita AG endgültigen Charakter. Durch seine Bestellung nimmt der Kunde die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gänzlich und unbeschränkt an. Die Renovita AG behält sich das Recht vor, jegliche Bestellung eines Kunden ohne Begründung abzulehnen. Produkte mit dem Vermerk «Abgabe nur an Personen mit Fachbewilligung» werden an Privatpersonen nicht abgegeben.

– Liefergebiet: Das Liefergebiet beschränkt sich auf die Schweiz und das Fürstentum Lichtenstein.

– Lieferart: Die Lieferung erfolgt in der Regel durch die Schweizerische Post ( B- Post).

– Lieferfristen: Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen. Sollten die bestellten Artikel nicht am Lager vorrätig sein, informiert
   die Renovita AG den Kunden via E-Mail oder Telefon.

– Lieferkosten: Für alle Bestellungen zu Detailpreisen (für Hobby-Gärtner) gilt franko Lieferung. Für Gartenbauer und Grossverbraucher gelten die
   mit Renovita vereinbarten Konditionen.

Verfügbarkeit

Wird nach der Auftragsbestätigung festgestellt, dass die Lieferung nicht vollständig erfüllt werden kann, da einzelne Produkte kurzfristig nicht erhältlich sind, teilt die Renovita AG dies dem Kunden umgehend mit. In einem solchen Fall hat der Kunde die Möglichkeit, entweder kostenlos die gesamte Bestellung zu annullieren oder eine Teillieferung zu akzeptieren. In beiden Fällen steht dem Kunden keinerlei Schadenersatzanspruch zu. Die bereits geleistete oder zuviel geleistete Zahlung wird zurück erstattet.  Der Vertragsabschluss kommt  bei der Bestellung über das Internet erst in dem Zeitpunkt zustande, in dem der Kunde von der Renovita AG eine persönliche, nicht automatisierte Auftragsbestätigung erhält. Von diesem Moment an kann der Kunde die Bestellung nicht mehr ändern oder annullieren.

Zahlungsmodalitäten

Es kann auf verschiedene Arten bezahlt werden:

– Rechnung

– Barbezahlung bei Abholung

Nach Abschluss der Bestellung erhält der Kunde ein Bestätigungsmail. Die bestellte Ware wird dem Kunden innert 3-5 Werktage per Post zugestellt. Die Renovita AG kann eine Bestellung annullieren oder suspendieren, falls ihr der Kunde nicht als kreditwürdig erscheint, er eine oder mehrere ausstehende Rechnungen bei der Renovita AG hat oder falls begründeter Verdacht auf betrügerische Absichten besteht.

Umtausch, Rückgabe und Beanstandungen

Waren werden nur in einwandfreiem Zustand und ungeöffnet zurück genommen. Die Versandkosten im Falle einer Rückgabe der Ware sind vom Kunden zu übernehmen. Es obliegt dem Kunden, die Ware sofort bei der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Mängel oder Abweichungen von seiner Bestellung zu beanstanden. Farb- und Gestaltungsabweichungen sind vorbehalten. Besagte Beanstandungen oder Reklamationen müssen der Renovita AG innert einer Frist von acht (8) Tagen nach der Lieferung in schriftlicher Form mitgeteilt werden.

Vertragsauflösende Bestimmung

Sollte der Kunde einer seiner Verpflichtungen nicht oder nur teilweise nicht nachkommen oder einen Zahlungstermin nicht einhalten, so behält sich die Renovita AG das Recht vor, entweder die sofortige Zahlung sämtlicher noch ausstehenden Beträge, welcher Art sie auch seien, zu fordern, sämtliche Lieferungen einzustellen oder laufende Verträge aufzulösen.

Sicherheit / Datenschutz

Eine sichere Übertragung der Daten sowie ein optimaler Schutz der Privatsphäre der Kunden sind der Renovita AG wichtig. Zu diesem Zweck hat die Renovita AG folgende Massnahmen getroffen: Aufbewahrung der Daten: 

– Die Daten werden bei der Renovita AG nur so lange aufbewahrt, wie es im Hinblick auf das Vertragsverhältnis angemessen ist. 

– Die Renovita AG verwendet die persönlichen Daten der Kunden nur zur Bestellabwicklung. 

– Die Email-Adresse und die persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nur an Dritte weitergegeben, sofern es für die korrekte Abwick-
   lung des Auftrages nötig ist.

Gerichtsstand

Es gilt das Schweizer Recht. Gerichtsstand für beide Seiten ist 8370 Sirnach TG.